Freitag, 27. November 2015

1. Advent - DIY Bastelei

Hallo Ihr Lieben,

dieses Wochenende ist der erste Advent. Es geht wieder los mit all den schönen Weihnachtsmärkte durch die wir schlendern und all die schönen Dinge die es zu kaufen gibt bestaunen und uns allzu gerne ansehen und uns dadurch inspirieren lassen.

Dieses Jahr habe ich ein einfaches DIY - Freebie - Projekt für euch. Ich verschenke meine dieses Jahr zum Nikolaus. Auf dem Bild unten in der Collage könnt ihr bereits sehen was ich euch heute zum Basteln bzw Nähen auf meinem Blog zur Verfügung stelle.


Viel Spaß beim selber machen! Sei kreativ!
herzlichste Grüße
LaFleur  


 

Hier zur Anleitung:

Material: 

- Eine Stoffschere, eine Papierschere und eine Fadenschere
- Eine Filzplatte, mittel bis dick (3mm - 5mm)
- Kuli
- Zirkel und Papier (oder etwas rundes)
- farblich passendes Nähgarn 
- Nähmaschine

Ich denke hier sagen Bilder mehr wie tausend Worte, besonders wenn die Bilder gut beschriftet sind:

1. Schablone auf Papier zeichnen (Schablone mit Zirkel im 10 cm Durchmesser erstellen), auschneiden mit Papierschere und mit Kuli auf Filz übertragen.




2. Schneide die Schablone mit der Stoffschere aus.
Am besten auf oder etwas innerhalb der Kuli-Linie.





3. Nun faltest du dein Filzkreis in der Hälfte.
Markiere dir auch die Hälfte der Hälfte.


4. Stelle deine Nähmaschine mit einem kleineren Geradstich ein und lege sie in der Hälfte und deren Mitte unter den Nähfüß. Jetzt kann es an das Nähen gehen.




5. Nun nähst du ab ca. 1cm vom Rand bis max. ca. 1 cm vor das Ende des Glückskeckses, da wo er die Öffnung hat.






6. Hier verläuft nun deine Naht, wie auf dem Bild rechts daneben.














 7. Nun wird der Glückskecks gefalten, wie auf dem Bild.



8. So sollte dein Glückskecks nach dem wenden aussehen ^^

Und nun noch ein paar Impressionen meiner Glückskeckse:






 
 

Keine Kommentare: