Sonntag, 29. Januar 2017

DIY| Cupcake Coffee Cozy| Freebie

Hallo meine Lieben,

heute habe ich eine gratis Häkelanleitung für euch. Coffee Cozy sind total der DIY Trend und sond für Kaffeebecher geeignet. Dieser ist im Gegensatz zum Regenbogen Cozy aka Kaffeebecherhülle mit zwei Knöpfen zu schließen und kann denke ich auch gut um eine Tasse gemacht werden deren Henkel groß genug ist.

Die Anleitung halte ich nicht lange zurück.
Viel Freude beim selbermachen! Seit kreativ!
herzlichste Grüße
LaFleur

Anleitung: 


Cupcake aka Muffin Coffee Cozy by punkerbarbie


Material:

- Häkelnadel der Stärke 3,5
- passendes Häkelgarn in Rosa und Chocolat-ton (aka Braun) für Toping und Boden
- Knöpfe, Garn und Nähnadel zum annähen


Wir starten mit dem Boden in chocolat oder einer anderen Kuchenfarbe




1. Rh = 10 Lm + 2 Wlm
2. Rh = 10 Stb + 2 Wlm
bis einschließlich Rh 26 + 1 Wlm im Wechsel häkeln

abwechselnd ist auch eine Rh fM und eine Rh Stb möglich.


Immer in den backloop häkeln! (Hintere Masche der Vorreihe)


Wir behäkeln nun eine offene Seite von unten nach oben am Rand und im Anschluss die andere offene Seite. Zunächst so viele Reihen bis sich der Cozy schließen lässt. Hier nähen wir die Knöpfe drauf. 

Auf der anderen Seite häkeln wir nicht durch sondern bilden an den Knopflochpositionen eine Luftmaschenkette wo der benützte Knopf durchpasst und dann verbinden wir diese mit einer Km und häkeln nach einer Wlm weiter mit festen Maschen. Wiederholen für alle verwendeten Knöpfe und Knopflöcher. Im Anschluss über die ganze Seite nach Wunsch einige Rh an fM anfügen für mehr Stabilität der Knopflöcher. 

Rosa Toping aka Törtchen:

2 bis 3 Rh fM auf die längste Seite oben des Chocolat-Bodens. Hier müssen wir abschätzen welche "Masche" der Seite wir behäkeln um keine Löchlein zu haben. Es ist auch bei großen Übergängen nötig mal zwei Maschen in dieselbe "Masche der Vorrunde" zu häkeln, weil die eben echt groß sind.

Nun kommt die Schlaufenranke. Hier häkeln wir immer in wiederholung bis zum Ende der Rh = 1 fM, 6 Stb, 1 fM, 1 Km, dann von vorn 1 fM........usw. 

Abschließend behäkeln wir den backloop mit nur fM bis zur gewünschten Höhe passend zu unserem Kaffeebecher. 


Auch beim Rosa Törtchen fügen wir Knopflöcher und Knöpfe an, wie oben beschrieben.


 

Keine Kommentare: